Erfolgreiche Suchaktion

Allgemeines
Bezirk Steyr-Land

Ein 71-Jähriger aus dem Bezirk Steyr-Land meldete am 14. Juni 2019 gegen 21 Uhr, dass sein 81-jähriger Schwiegervater seit etwa zweieinhalb Stunden aus seinem Wohnhaus in der Gemeinde Sierning abgängig sei. Der 81-Jährige war zu Fuß in der Siedlung unterwegs, dürfte dann aber an seinem Wohnhaus vorbei in unbekannte Richtung weitergegangen sein. Nach Rücksprache mit der Bezirkshauptmannschaft Steyr-Land wurde in der Siedlung sowie in der angrenzenden Au und im Waldgebiet eine Suchaktion eingeleitet. Insgesamt waren etwa 130 Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr und Rettung, 16 Hunde und der Polizeihubschrauber „Libelle Flir“ an der Suchaktion beteiligt. Letztendlich konnte der 81-Jährige gegen 22:45 Uhr von Polizisten der PI Ennserstraße in Dietachdorf, Gemeinde Dietach, aufgefunden werden. Der Pensionist war nach einem mehr als zehn Kilometer langen Fußmarsch entkräftet und wurde zur Behandlung in das Krankenhaus Steyr gebracht. Nach der Untersuchung wurde er nach Hause zu seiner Familie entlassen.