Einbruch und Brandstiftung – Nachtrag

Allgemeines
Bezirk Rohrbach

Vom Geschädigten wurde für sachdienliche Hinweise, die zur Ausforschung des Täters führen, eine Geldbelohnung in der Höhe von 1.000,– Euro ausgelobt. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Rohrbach unter der Telefonnummer 059133 4250 oder an jede andere Polizeiinspektion.

Ursprüngliche Presseaussendung vom 5.4.2019:

Ein bisher unbekannter Täter brach am 5. April 2019, zwischen 1 und 1:30 Uhr eine Nebeneingangstür zu einem Gasthaus in Rohrbach-Berg auf und drang so in das Objekt ein. Im Gasthaus durchsuchte er mehrere Räumlichkeiten, brach ein Behältnis auf und stahl darin befindliches Bargeld. Anschließend legte er im Gastzimmer Feuer wodurch dieses total zerstört und die übrigen Räume des Objektes stark in Mitleidenschaft gezogen wurden.
Die durch den Brand entstandene Schadenshöhe ist derzeit noch nicht bekannt. Bei der durchgeführten Brandursachenermittlung durch einen Sachverständigen der Brandverhütungsstelle OÖ und Beamten der Polizeiinspektion Rohrbach wurde Brandstiftung ermittelt. Es waren drei Feuerwehren mit mehr als 50 Mann im Einsatz, Personen wurden keine verletzt.