Unfall auf Kreuzung

Allgemeines
Bezirk Steyr-Land

Ein 61-Jähriger aus Linz fuhr am 15. April 2019 gegen 16:20 Uhr mit einem Pkw auf der Gewerbestraße, Gemeinde Sierning, Richtung Kreuzung mit der B140. Er hatte die Absicht nach links in Richtung B122 abzubiegen. Laut eigenen Angaben hielt er an, schaute links und rechts und fuhr dann in den Kreuzungsbereich ein. Dabei übersah er den Pkw einer 39-Jährigen aus Steyr, die auf der B140 aus Richtung B122 fuhr. Es kam zur Kollision, bei der die 39-Jährige unbestimmten Grades verletzt wurde. Sie wurde in das LKH Steyr eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand schwerer Sachschaden. Die B140 war für die Dauer der Unfallaufnahme erschwert passierbar.