Polizisten retteten gestürzte Pensionistin

Allgemeines
Bezirk Braunau am Inn

Als eine 83-Jährige aus dem Bezirk Braunau am Vormittag des 12. Jänner 2019 nach ihrer 93-jährigen Nachbarin sehen wollte und diese die Tür nicht öffnete, verständigte sie die Einsatzkräfte. Die 93-Jährige war in der Küche ihres Wohnhauses gestürzt und konnte nicht mehr selbstständig aufstehen. Die Polizisten traten die versperrte Haus- und die versperrte Küchentür ein und fanden die 93-Jährige in der Küche am Boden liegend. Sie wurde mit Sturzverletzungen in das KH Braunau eingeliefert.