Tödlicher Verkehrsunfall in Linz

Allgemeines
Stadt Linz

Am 25. Juni 2018 um 2:57 Uhr kam es in Linz an der Kreuzung Salzburger Straße – Laskahofstraße zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und einem Pkw, bei dem der 54-jährige Pkw-Lenker aus Leonding tödliche Verletzungen erlitt.
Der Lkw-Fahrer, ein 49-Jähriger aus Niederwaldkirchen, fuhr auf der Salzburger Straße stadtauswärts und kollidierte unvermittelt und für ihn völlig überraschend mit dem Pkw. Laut einem Zeugen hatte der Pkw-Lenker, der von der Laskahofstraße kam, Grünlicht zum Rechtabbiegen, jedoch setzte dieser seine Fahrt geradeaus, bei Rotlicht, in Richtung Landwiedstraße fort. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Lkw.