191 km/h auf Bundesstraße – Führerscheinabnahme

Allgemeines
Bezirk Perg

Ein 29-jähriger Mann aus Ansfelden fuhr am 20. Mai 2018 um 13:25 Uhr mit seinem Motorrad auf der Greiner Bundesstraße (B119) von St. Georgen am Walde in Richtung Dimbach. Zu diesem Zeitpunkt führte auf diesem Straßenabschnitt eine Polizeistreife Lasermessungen durch. Der Motorradlenker wurde mit einer Geschwindigkeit von 191 km/h gemessen. Die erlaubte Geschwindigkeit in diesem Bereich beträgt 100 km/h. Dem 29-Jährigen wurde an Ort und Stelle der Führerschein vorläufig abgenommen. Weiters wurden Mängel an dem Motorrad festgestellt, diese werden ebenfalls der Bezirkshauptmannschaft Perg zur Anzeige gebracht.