Suchtgift- Schwerpunktaktion in Linz – neun Festnahmen

Allgemeines
Stadt Linz

Am 22. März 2018 wurden im Stadtgebiet Linz, insbesondere in den hotspots wie Hessenpark, Panullipark und Hinsenkampplatz Suchtgiftkontrollen durchgeführt. An dieser Schwerpunktaktion waren mehrere Beamte des Stadtpolizeikommandos Linz, ein Polizeidiensthundeführer und Beamte des Landeskriminalamtes OÖ, EGS beteiligt.
Es wurden 127 Gramm Cannabiskraut, eine Kapsel Substitol und Bargeld (Erlös aus Suchtgiftgeschäften) sichergestellt. Im Zuge dieser Kontrollen wurden insgesamt neun Personen im Alter von 16 bis 39 Jahren, vorwiegend aus Afghanistan und Nigeria, festgenommen. 17 weitere Personen wurden wegen Erwerb, Besitz, Konsum und Weitergabe von Suchtgift angezeigt.