Fußgänger am Schutzweg von Pkw erfasst

Allgemeines
Bezirk Ried im Innkreis

Ein 25-jähriger Mann aus dem Bezirk Braunau am Inn war am 1. März 2018 gegen 8:40 Uhr mit seinem Pkw im Stadtgebiet Ried im Innkreis auf der Schärdingerstraße unterwegs. Laut eigenen Angaben übersah er aufgrund der tiefstehenden Sonne den auf dem Schutzweg befindlichen 82-jährigen Pensionisten aus Ried im Innkreis. Der Mann wurde vom Pkw erfasst und zu Boden gestoßen. Er wurde mit schweren Verletzungen in das Krankenhaus Ried im Innkreis eingeliefert.