Alte, in Vergessenheit geratene Gemüsesorten neu entdeckt (Schärding)

Viele Gemüsesorten, die unseren Vorfahren lange Zeit zur Ernährung dienten, sind in den letzten Jahrzehnten leider in Vergessenheit geraten. Pastinake, Rote Melde, Topinambur, Zuckerwurzel sind manchen Menschen noch bekannt. Aber was sind Blitum, Toer Meier, die Japanische Artischocke, Rapontika oder die Austernpflanze? Diese neuentdeckten „Alten“ werden vorgestellt. Sie erfahren vieles über die Geschichte, Interessantes über Anbau, Pflege und Inhaltsstoffe. Zahlreiche Rezepte und Genuss-Tipps werden mitgeliefert.

Quelle: www.bergfex.at