Führerscheinneuling überschlug sich mehrmals mit Pkw

Allgemeines
Bezirk Braunau am Inn

Ein 18-jähriger Führerscheinneuling aus Lochen fuhr am 07.12.2017 um 12:05 Uhr mit einem Pkw im Gemeindegebiet Lochen auf der Babenhamer Landesstraße Richtung Babenham. Auf der Freilandstraße geriet er über den rechten Straßenrand hinaus und beim Versuch den Pkw wieder auf die Fahrbahn zurück zu lenken, verlor er die Herrschaft über das Fahrzeug. Der Pkw schleuderte zuerst auf die Gegenfahrbahn und dann über den rechten Straßenrand hinaus. In der angrenzenden Wiese überschlug sich der Pkw mehrmals, ehe er wieder auf den Rädern zum Stillstand kam. Dabei erlitt der 18-Jährige Verletzungen unbestimmten Grades. Er wurde nach Erstversorgung von der Rettung in das Krankenhaus nach Braunau am Inn eingeliefert.
Am Pkw entstand Totalschaden.