Cannabiszuchtanlage sichergestellt

Am 13.Jänner 2014 konnten Polizeibeamte der Suchtgiftgruppe Polizeiinspektion Braunau am Inn mehrere Cannabispflanzen in einer speziell eingerichteten Indoor-Zuchtanlage auffinden.

Im Zuge einer gerichtlich angeordneten Durchsuchung der Wohnung eines 39-jährigen Frühpensionisten aus Braunau am Inn konnte die Zuchtanlage mit den Pflanzen sichergestellt werden. Es wurde auch getrocknetes Cannabiskraut, zahlreiche rezept- und verschreibungspflichtige Medikamente sowie diverse Utensilien zum Suchtmittelkonsum vorgefunden.

Der Beschuldigte ist zum Sachverhalt geständig und wird bei der Staatsanwaltschaft Ried im Innkreis auf freiem Fuß angezeigt.

Quelle: LPD OÖ